Am 8. Oktober feiern wir ab 18.30 Uhr 75 Jahre PSG Diözesanverband Würzburg!

Los geht es nach der Diözesanversammlung mit einem Jubiläumsgottesdienst in der Jugendkirche. Im Anschluss feiern wir im Innenhof und dem Café Domain weiter. Es gibt ein kleines Programm, eine Jurte, Essen (es wird gegrillt), Getränke und natürlich ein großes Lagerfeuer.

Das Jubiläum wird finanziell unterstützt durch den Förderverein. Vielen Dank!

Wir freuen uns darüber hinaus auch über eine kleine Spende für Essen und Getränke von euch.

Du würdest gerne mitfeiern, brauchst aber eine Übernachtungsmöglichkeit? - Kein Problem! Für das Wochenende haben wir die Selbstversorgereinheit im Kilianeum reserviert. Melde dich einfach bei Verena (psg@bistum-wuerzburg.de oder 0931-38663151). Kosten: 13,-€ pro Nacht (inkl. Bettwäsche und Handtücher)

 

Ein Anmeldung von Minderjährigen ist nur in Begleitung von einem Erziehungsberechtigten möglich. Bitte im Anmeldeformular unter Sonstiges die Namen der weiteren Familienmitglieder eintragen.

Allzeit bereit "Pfadfinden er-leben"

Allzeit bereit: Pfadfinden er-leben

Am 18. Oktober 2021 startete die Aktion "Allzeit bereit - pfadfinderisches Er-Leben".

Was ist der Inhalt? Unserem Motto entsprechend liegt der Schwerpunkt auf dem pfadfinderischen „Er-leben“. Wir wollen viel in der Natur unterwegs sein, Neues entdecken und ausprobieren. Bei der Umsetzung orientieren wir uns an einer Landkarte, auf der die unterschiedlichen Projekte als Orte dargestellt sind. Es gibt für jeden Ort einen Aufkleber mit entsprechendem Symbol des Projekts. Nach erfolgreicher Teilnahme schickt ihr uns ein Foto, das euren Besuch des aktuellen Orts zeigt und klebt euren Aufkleber auf den Ort. Von Beginn der Aktion am 18. Oktober 2021 bis 28. November 2022 habt ihr Zeit mit eurer Gruppe gemeinsam acht verschiedene Orte zu besuchen, wobei die unterschiedlichen Orte sowohl verschiedene Projekte, als auch Spezialabzeichen sind. Die Auswahl der Orte und die Reihenfolge könnt ihr selbst bestimmen. Die teilnehmenden Leiter*innen erhalten vom Projektteam fertig ausgearbeitete Gruppenstunden zu den verschiedenen Orten.
Am Anfang habt ihr euer eigenes „Allzeit-Bereit-Päckchen“ gebastelt,  das im Laufe des Projektes nach einem erfolgreichen Besuch der verschiedenen Orte mit Gegenständen passend zum jeweiligen Ort gefüllt wird.

Am 11. Dezember 2022 soll dann das Abschlussevent im Rahmen des Friedenslichtes in Würzburg stattfinden.

Viel Spaß noch beim Besuch der Orte und bei den Prüfungen für die Spezialabzeichen. Denkt daran, die Fotos zu euren Aktionen an allzeitbereit@psg-wuerzburg.de zu schicken!

Das Team vom Projekt "Allzeit bereit"

Karoline Krohn, Nadja Klein, Andrea Soler und Petra Scheuermayer

Zurück