#StandWithUkraine

Alle Menschen müssen in Frieden und ohne Furcht vor Krieg leben können. Dafür setzen sich Pfadfinder*innen weltweit ein. Doch mit dem Einmarsch russischer Truppen in die Ukraine und die damit verbundene völkerrechtswidrige Verletzung der territorialen Integrität herrscht Krieg. Mitten in Europa. Gemeinsam mit dem Deutschen Bundesjugendring bekennen wir uns solidarisch mit allen Menschen in der Region, die sich für Frieden, Menschenrechte und Demokratie einsetzen. Jegliche Gewalt und kriegerische Auseinandersetzung müssen sofort gestoppt werden. Das Völkerrecht als Basis für das friedliche Zusammenleben und die darin verankerte territoriale Souveränität sind unantastbar. Das friedliche Zusammenleben darf niemals Spielball politischer Interessen sein.

Das gesamte Statement vom DBJR.

Unsere Partner*innen vom ukrainischen Pfadfinder*innenverband @ukrscouts beschreiben die aktuelle Situation als sehr bedrohlich. Sie bitten Pfadfinder*innen weltweit um Solidarität mit ihnen. Um unseren Beistand zu signalisieren, rufen wir alle Pfadfinder*innen in Deutschland auf, sich klar zu positionieren. Das könnt ihr mit einem Post von euch, den ihr mit den Hashtag #StandwithUkraine und den Verlinkungen @rdp @worldscouting @ukrscout verseht, tun.

Wie du, deine Gruppe oder dein Stamm sonst noch helfen kannst/könnt erfährst du in diesem Artikel vom rdp (Ring deutscher Pfadfinder und Pfadfinderinnen) und immer aktuell unter Unterstützung für die Ukraine.

Wie man mit Kindern über den Krieg sprechen kann

Als Leiterin machst du dir Gedanken darüber, wie du mit den Gruppenkindern über das Thema "Krieg in der Ukraine" reden sollst.

Der rdp hat dazu eine Arbeitshilfe erarbeitet, die du hier downloaden kannst.

Von der kja Mainfranken findest du hier eine Arbeitshilfe, um mit deiner Gruppe das Thema zu verarbeiten.

"Wie können wir umgehen mit der Kriegssituation in der Ukraine? Was können wir sagen? Was können wir tun? Wir möchten als kja- Mainfranken Fachstelle der kirchliche Jugendarbeit in der Region - gerne neben vielen Info- und Spendenangeboten noch etwas anderes zur Verfügung stellen:
die Möglichkeit, seiner Sorge und Angst, seiner Wut und Trauer Ausdruck zu verleihen."

Gruppenstunde zum Thema "Frieden"

Teresa Ruf, Bildungsreferentin in der Diözese Regensburg, hat eine Gruppenstunde zum Thema "Frieden" zusammengestellt. Sie ist geeignet für die Pfadi- und Carastufe.

kja - Infos "Krieg in der Ukraine"

Auf der Homepage der kja Würzburg findest du auf der Unterseite "Krieg in der Ukraine" viele hilfreiche Materialien, Veranstaltungen etc.

zur kja Würzburg


Zurück

Girl Power Wochenende

Liebe Pfadfinderin*,


wir laden dich herzlich zu unserem Girl-Power-Wochenende vom 19. - 20.11.22 ins KjG-Haus nach Schonungen ein.
Gemeinsam wollen wir ein tolles Wochenende verbringen und Neues ausprobieren. Beim Selbstverteidigungskurs kannst du deine Stärken trainieren.
Deine kreative Seite kannst du in abwechslungsreichen Workshops zeigen. Ob Kalligraphie, Knetseife herstellen, Improtheater, ein Exitgame zum Thema „GirlPower“, Nagelbrettbilder oder Feenfiguren aus Holz basteln. Für jede* ist etwas dabei. Abends lassen wir den Tag dann am Lagerfeuer mit einer Versprechensfeier ausklingen.
Neugierig geworden? Dann melde dich schnell an.
Wir freuen uns auf dich!
Liebe Grüße und Gut Pfad, dein Team „Girl Power“
Anna, Alissa, Andrea, Anna, Fiona, Elisa, Mareike und Petra

Anmeldung für das Girl Power Wochenende

Einladung GPW.pdf (544,0 KiB)