Angekommen – Angenommen ?!DV 2014 Bild 1

Dieses neue Jahresthema wurde bei unserer Diözesanversammlung vom 10.-12. Oktober beschlossen.

Und damit ist klar: Auch die PSG möchte sich der aktuellen Flüchtlingsthematik annehmen und sich für Menschen, die hier bei uns in Deutschland ankommen und eine neue Heimat suchen, einsetzen.

Im Jugendhaus Windrad in Würzburg haben wir ein Wochenende lang getagt, auf das vergangene Jahr zurückgeblickt und neue Ideen für das kommende gesponnen. Die Feinplanung erfolgt bei der Klausur. Erfreulicherweise können wir auch mit geballter Power weiterarbeiten. Denn unsere Diözesanleitung hat Verstärkung bekommen, so dass wir nun mit 8 jungen Frauen plus die Hauptamtlichen ein starkes Team bilden!

Kulinarisch wurde uns das Wochenende von unserem professionellen Kochteam versüßt, das entsprechend unserem neuen Thema Gerichte aus anderen Ländern zauberte. Auch der Festabend mit internationaler Kleidung, Spielen und Tanz gab dem Wochenende ein ganz besonderes Flair.

Ein gelungenes und sehr produktives Wochenende 🙂

Julia Kopf (Diözesankuratin)

Zur Ansicht der Bildergalerie bitte auf das Bild klicken:


Zurück