PSG-Gruppe in St. Pius

Neue Pfadfinderinnengruppe in St. Pius

Die Pfadfinderinnenschaft St. Georg (PSG), Stamm Aschaffenburg, bietet ab sofort im Jugendraum der Gemeinde St. Pius (St.-Pius-Weg, im Gebäude der Pfarrbücherei im Untergeschoss) eine wöchentliche Gruppenstunde an. Diese findet immer freitags von 17:15 Uhr bis 18:15 Uhr (außer in den bayerischen Schulferien) statt. Herzlich Willkommen zum Vorbeischauen und Reinschnuppern sind alle Mädchen im Alter von 7 bis 13 Jahren.

In der letzten Gruppenstunde haben wir nach einer Vorstellungsrunde angefangen unser eigenes Gruppenbanner zu gestalten. Jedes Mädchen verewigte sich auf diesem mit ihrem bunt gestalteten Handabdruck samt Namen und es ist noch Platz für viele weitere Hände. Bei Interesse oder für weitere Infos schreibt gerne eine Mail an psgaschaffenburg@gmail.com , werft einen Blick auf die Homepage der Diözese Würzburg (www.psg-wuerzburg.de), schaut auf Instagram (psg_wuerzburg) oder besucht uns in einer der nächsten Gruppenstunden. Wir freuen uns sehr auf euch!

 

 

Anna Dietz

Anna Dietz

 

 

 

Abenteuer? Freizeitpark!

Auf ein ganz besonderes Abenteuer begaben sich die Kinder und Leiterinnen der St. Pius-Gruppe Aschaffenburg am Samstag, den 17. Juni 2017.

Gemeinsam mit den Pfadfinderinnen der PSG Stockstadt und den Ministrantinnen und Ministranten von Stockstadt fuhren sie in den Erlebnispark „Tripsdrill“.

Dort gab es für jeden Geschmack das passende Angebot: Kinderachterbahn und Streichelzoo für die Kleinsten, Wildwasserbahn für Abwechslung und Erfrischung bei den sommerlichen Temperaturen und Achterbahn mit Looping für die besonders Wagemutigen.

Auch das gemeinsame Picknick und ein Eis durften natürlich nicht fehlen.

Ein Imbiss am Bus vor der Heimfahrt bildete den Abschluss des spannenden und spaßigen Tages.

Vielen Dank an die PSG Stockstadt und die Minis Stockstadt für die Einladung!

Anna Dietz, Diözesanvorsitzende

Anna Dietz

Anna Dietz

Anna Dietz

Anna Dietz

nach oben