Diözesanleitung

Die Diözesanleitung (DL) besteht aus PSGlerinnen, die bei der Diözesanversammlung gewählt werden. Im Detail setzt sich die DL wie folgt zusammen: Beliebig viele freie Mitarbeiterinnen, sowie den Diözesanvorsitzenden. Außerdem gehören die Kuratin und die Bildungsreferentin zur DL.

Die DL ist verantwortlich für die Arbeit auf Diözesanebene. Dies umfasst die Planung von Veranstaltungen, Vertretungsaufgaben z.B. bei Sitzungen des BDKJ (Bund der deutschen katholischen Jugend) oder dem Stadt- und Kreisjugendring, die Stammesbegleitung, die Kontaktpflege zur PSG-Landes- und Bundesebene und vieles mehr.

Von links nach rechts: Julia Kopf (Diözesankuratin), Martina Wieland, Hanna Meier, Anna Dietz (Diözesanvorsitzende), Anja Henzen

Nicht auf dem Bild: Petra Scheuermayer (Bildungsreferentin), Anne Sauer

 

dl-2016

 

 

 

nach oben