Beim „Krimi-Dinner“ schlüpft ihr in verschiedene, vorgegebene Rollen und versucht, einen Kriminalfall zu lösen. Ziel dabei ist es, herauszufinden, wer der Täter war. Und wer weiß, vielleicht war man es sogar selbst 😉 Der Spaß ist also vorprogrammiert. Und nebenbei gibt es noch was Leckeres zu essen! Anmeldeschluss ist der 5. März.

HIER findest du die Einladung.