In 72 Stunden die Welt besser machen
Du hast auch Lust auf…
  • die Welt ein Stückchen besser machen
  • Spaß mit tollen PSG-Mädels
  • mit den Händen was Tolles schaffen
  • Übernachtung in der Jurte
Dann mach mit bei unserem Projekt „Grünes Klassenzimmer für die Ruth-Weiss-REALSchule“ und melde dich gleich an.
Bei der 72-Stunden-Aktion des BDKJ engagieren sich Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene 72 Stunden lang eigenverantwortlich und selbstorganisiert in einem sozialen Projekt. Der Grundgedanke der Solidarität im Einsatz für Andere und mit Anderen steht in diesen drei Tagen im Fokus.
Auch wir von der PSG haben uns ein cooles Projekt überlegt, auf das du dich freuen kannst.
Wann? vom 23. bis 26. Mai 2019
Am Donnerstag Abend findet eine Auftaktveranstaltung statt, zu der ihr herzlich eingeladen seid.
(Ist aber kein Muss, um bei der Aktion mitzumachen).
So richtig starten wird unser Projekt am Freitag Nachmittag.
Wo? In Aschaffenburg
Wer? PSGlerinnen aller Altersstufen
Wie? Wir übernachten dort in einer Jurte. Eine Packliste schicken wir dir nach der Anmeldung zu.
Hier findest du die Einladung.